Herzlich willkommen beim Caritas-Wohnen Hannover!

 

Wir bieten Menschen mit intellektueller Beeinträchtigung Wohnangebote für ihre unterschiedlichen Bedürfnisse.

Vom gemeinsamen Leben in einer Wohngruppe, kleinen Wohngemeinschaften mit ein oder zwei Mitbewohner*innen oder dem Leben in der eigenen Wohnung reicht unser Angebot.

Unsere Wohnungen befinden sich in den Stadtteilen Südstadt, Stöcken, Mittelfeld und Vinnhorst. Eingebunden in den jeweiligen Stadtteil unterstützen wir unsere Bewohner*innen an der Teilhabe am gesellschaftlichen Leben und Miteinander.

Auf den nächsten Seiten möchten wir Sie einladen, sich detaillierter über unsere Wohnbereiche zu informieren.

 

Aktuelles zur Corona-Virus-Pandemie:

Caritas-Wohnen Hannover öffnet nach Vorankündigung die Einrichtung für Besuche von Angehörigen oder gesetzlichen Betreuer*innen.

Zutritt haben zudem Ärzte, Pflegedienste, Physio- und Ergotherapeuten, Fußpfleger*innen und Friseure sowie die Mitarbeiter*innen der Einrichtung.

Wir bitten um Ihr Verständnis, weil der Schutz unserer Bewohner*innen und Mitarbeiter*innen für uns an erster Stelle steht!

 

Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen Spendern* und Kooperationspartnern von selbstgenähten Behelfsmasken und Einmalmundschutzen für unsere Einrichtung! Sie haben damit einen wertvollen Beitrag zum Schutz unserer Bewohner*innen und Mitarbeiter*innen geleistet.

Wir danken auch dem Bund der Deutschen Katholischen Jungend (BDKJ), die zwischenzeitlich ehrenamtlich Einkaufsdienste für uns übernommen haben!

Ebenso bedanken wir uns bei der ehrenamtlichen Organisation "serve the city" aus Hannover, die unsere Bewohner*innen der Wohnbereiche Agnes-Neuhaus und Pallotti mit den gelungenen Gartenkonzerten des Musikers Jan Jakob von der Coronavirus-Pandemie abgelenkt hat. (selbstverständlich mit allen Sicherheitsvorschriften und Abstandswahrung)

Unser Dank gilt auch insbesondere den Caritas-Werkstätten Hannover, die uns zeitweise mit Mitarbeiter*innen in der Betreuung und Assistenz der Bewohner*innen und ebenfalls mit selbstgenähten Behelfsmasken unterstützt haben!

 

Sandra Queer
(Leitung Caritas-Wohnen Hannover)

 

 

 

 

 

*Neele Rust, Julia Großmann, u.a.